Dunkle Schokolade

Kakaobutter, Kakaopulver, Zucker und Lecithin - daraus bestehen die meisten Schokoladen. Dunkle Schokolade enthält Stoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Dazu kommt noch das gesteigerte Wohlbefinden, welches beim Naschen durch den Geschmack ausgelöst wird.

Wenig behandelte dunkle Schokolade, jene mit hohem Kakao- und niedrigem Zuckeranteil, ist durchaus gesund. Bereits der Verzehr von kleinen Mengen erhöht den Gehalt der Antioxidantien im Blutplasma, welche unser Herzkreislaufsystem schützen. Zudem wirken diese Stoffe als Radikalenfänger.

Probieren Sie: Leckereien aus Bitterschokolade mit mindestens 70% Kakaoanteil (Mousse au Chocolat, Rumkugeln etc.)

Wussten Sie: Milch hebt den herzschützenden Effekt dunkler Schokolade wieder auf.

Stichworte: 
Dunkle Schokolade